Walouf

Schraubenzieher, Bohrer

Theater Walouf ist in der Pandemiezeit 2020/21 entstanden.
Walouf will auf Ereignisse und Entwicklungen reagieren, möchte gesellschaftliche und politische Impulse verarbeiten.

Im Vordergrund steht die Freude am Spiel, am Theater, an der Musik. Die Zuschauer*innen sollen animiert, berührt und unterhalten werden.

Sarah Deissler und Charlotte Joss sind zusammen mit Kilian Deissler die Kerngruppe von Walouf,

wobei Sarah Deissler und Charlotte Joss für Dramaturgie, Regie und Ausstattung verantwortlich sind,

Kilian Deissler für Musik und Bühnenbau.

Walouf wird in Zukunft regelmässig Produktionen mit unterschiedlichen Inhalten und Formen und mit variierender Gruppengrösse produzieren. 

Kontakt & Newsletter: theater.walouf@gmail.com